Museen und Kunst

Porträt von Felicita Sartori in einem türkischen Kostüm, Rosalba Carriere

Porträt von Felicita Sartori in einem türkischen Kostüm, Rosalba Carriere

Porträt von Felicita Sartori in einem türkischen Kostüm - Rosalba Carriere. 70 x 55

Die von Rosalba Carriere (1675-1757) gemalten Porträts tragen mit ihrer subtilen Farbe, ihrem Licht und ihrer Luft alle Merkmale des venezianischen Gemäldes. Der Künstler ist einer der Vertreter des Rokoko-Stils, dessen Besonderheit leichte, durchscheinende (in Carrière - dank Pastelltechnik) Töne und verspielte Handlungen sind. Tatsächlich war die gesamte venezianische Malerei des 18. Jahrhunderts in ihrer Struktur dem Rokoko nahe. Es gibt viel Karneval, wie in dieser Lichtkunst: Nachdem Venedig aufgehört hatte, eine der Hauptrollen im politischen Theater Europas zu spielen, verwandelte sie sich zunehmend in ein Theater, eine Geisterstadt, in der die Maskerade wie ein natürlicher Zeitvertreib aussah. Das Mädchen auf dem Bild, gekleidet in ein türkisches Outfit und mit einer Maske in der Hand, ist Teil dieses Karnevals.

Perlmutt, Pink, Blau - eine der Lieblingsfarben der Meister des Rokoko. Die Biegung des Körpers des Models, die Drehung ihres Kopfes und ihr Seitenblick sind ebenfalls typisch felsig.


Schau das Video: Meine FOTOAUSRÜSTUNG für Portrait und Hochzeit (Dezember 2021).