Museen und Kunst

Porträt von Oberst Benestr Tarleton, Reynolds, 1782

Porträt von Oberst Benestr Tarleton, Reynolds, 1782

Porträt von Oberst Benestr Tarleton - Joshua Reynolds. 236 x 145,5

In der Werkstatt von Reynolds (1723-1792) gab es herausragende englische Figuren. Oberst Benestr Tarleton porträtiert von einem schneidigen Offizier. Er nahm an Feindseligkeiten in Nordamerika teil und kehrte Anfang 1782 nach England zurück. Anschließend wurde Tarleton Mitglied des Parlaments, des Generals und des Barons.

Auf dem Porträt wird der Mann in Form eines Offiziers der britischen Legion dargestellt, genauer gesagt eines Kavallerieregiments namens Tarleton Green Horse, das er befehligte. Es wird angenommen, dass die auf der Leinwand aufgedruckte Flagge der genannten Legion gehört. Der Held wird auf dem Schlachtfeld im Rauch explodierender Granaten dargestellt. Zu seinen Füßen liegen die Banner besiegter Gegner. 1781 verlor das Militär zwei Finger an seiner rechten Hand, was Reynolds zart sieht. Im Jahr 2003 wurde Tarleton der Held des Romans des kanadischen Schriftstellers Chris Humphries "Jack Absolute".


Schau das Video: Film4 Self Portraits: on Acting (Dezember 2021).