Museen und Kunst

"Mädchen mit Garnelen", William Hogarth - Beschreibung des Gemäldes


Shrimp Girl - William Hogarth. 63,5 x 52,5

Vielleicht ist die Hauptkreation von William Hogarth in der Nationalgalerie aufbewahrt - ein Zyklus von Gemälden „Der Aufstieg des Hangs“, die zu ihrer Zeit ungewöhnlich beliebt waren und von ihm oft in Stichen nachgebildet wurden. In dieser Serie tritt der Meister, wie in den meisten seiner Werke, als Moralist auf und enthüllt die Moral der Ära. Obwohl Hogarth später auch sozial weniger akute Gemälde malte, trat er zunächst mit dem erwähnten Zyklus in die Kunstgeschichte ein.

"Girl with Shrimp" im Kontext der gesamten kreativen Arbeit des Künstlers ist wie ein Diamant realistischer Malerei. Dies ist das subtilste Bild von Charme, Aufrichtigkeit und strahlendem Temperament. Schade, dass die Arbeit unvollendet geblieben ist! Nach dem Tod des Künstlers blieb das Gemälde in seinem Haus. Die Witwe sagte zu den Käufern, die kamen: „Oft hört man, dass er angeblich kein menschliches Fleisch schreiben konnte. Da hast du Fleisch und Blut! “ Die Fülle eines jungen Lebens ist der Haupteindruck dieser Leinwand.


Schau das Video: Rezept Garnelen vorbereiten (Dezember 2021).