Museen und Kunst

Porträt eines Pinturicchio-Jungen

Porträt eines Pinturicchio-Jungen

Porträt eines Jungen - Bernardino Pinturicchio. 35 x 28

Bernardino di Betto Biagio (1454-1513) (Spitzname Pinturicchio) ist ein Vertreter der umbrischen Renaissance-Schule, die als Meister der monumentalen und dekorativen Malerei bekannt ist. Er war von der Gestaltung der Sixtinischen Kapelle angezogen, in der sich Michelangelos grandioses Werk später entfaltete. Pinturicchios Fresken sind vielfigurig, voller merkwürdiger Details. Es ist interessant, sie als Szenen zu betrachten. Der Künstler legte großen Wert auf die Landschaft. Schöne Aussicht und präsentiert "Porträt eines Jungen".

Wir haben nicht so viele Staffeleiwerke von Pinturicchio erreicht. "Portrait of a Boy" ist eines der besten Werke des Meisters. Eine klar definierte Halbfigur des Kindes erscheint vor dem Hintergrund einer fernen Landschaft. Das Gesicht des Helden zieht die Aufmerksamkeit auf sich - es ist nachdenklich und kindisch ernst, der fragende Blick klarer Augen ist auf den Betrachter gerichtet. Das gesamte Erscheinungsbild des Modells ist vergeistigt, und die Landschaft verleiht dieser Stimmung harmonische emotionale Obertöne.


Schau das Video: Portrait zeichnen lernen - kreative Techniken - Mappenkurs Kunst, Mappenkurs Modedesign (Dezember 2021).