Museen und Kunst

Museum der Pariser Münze, Frankreich

Museum der Pariser Münze, Frankreich

Bezauberndes Paris! Wie viele Geheimnisse und Sehenswürdigkeiten darin. Und einer von ihnen befindet sich am Ufer des Flusses (links) - Minze.

Dies ist die ganze Geschichte des Prächtigen Frankreich. Das Gebäude selbst ist nicht nur ein Denkmal der Architektur, es befindet sich auch dort Zentralmuseum für Medaillen und verschiedene Münzen. Darüber hinaus haben einige bestehende Werkstätten (zur Veranschaulichung) zur Herstellung von Gold und Silber sowie anderen Edelmetallen zuvor hier Geld produziert. Das gesamte Geld in Frankreich wurde nur hier bis 1973 verdient, und dann wurde die Münze an einen anderen Ort transferiert. Es wurde im achtzehnten Jahrhundert (in der zweiten Hälfte) gegründet. Im Gebäude selbst war Platz für alles: für zu Hause, für Werkstätten und für Verwaltungsräume.

Sofort im Auftrag von König Karl X. im siebenundzwanzigsten Jahr des neunzehnten Jahrhunderts Das Münzmuseum in Paris wurde gegründet. Derzeit sind hier zahlreiche unschätzbare Exponate ausgestellt. Unter ihnen ist der Löwenanteil besetzt Münzen und Medaillen. Und Sie können auch die legendäre Erfindung sehen - ein Gerät (Presse) mit einer Kapazität (jede Minute) von fünfzig Münzen. Sie können auch den Arbeitsplatz des Graveurs besuchen und mit eigenen Augen sehen, wie, was und unter welchen Bedingungen Bestellungen, Medaillen, Münzen und Wertmarken erstellt wurden. Im Münzmuseum in Paris ist auch eine Ausstellung über die Entstehungsgeschichte von Geld und Banknoten zu sehen. Darüber hinaus ist es durch die meisten Exponate vertreten. Unter ihnen gibt es viele sehr wertvolle Exemplare.

Wenn Sie ein Souvenir kaufen möchten - bitte! Es gibt ein Geschäft in der MünzeHier können Sie unvergessliche Souvenirs auswählen, die Sie ständig an die fabelhaften Schätze des Pariser Münzmuseums erinnern.

Gedenkmedaille "Rückzug der französischen Armee im November 1812"Gedenkmedaille „Schlacht um Moskau“


Schau das Video: Schmuck im Millionenwert: Festnahmen nach Raub in Luxushotel (Dezember 2021).