Museen und Kunst

Dame in Blau, Konstantin Andreevich Somov

Dame in Blau, Konstantin Andreevich Somov

Die Dame in Blau ist Konstantin Andreevich Somov. 103 x 103


"Dame in Blau" - Porträtbild, das den Künstler darstellt E. Martynova - Ein enger Freund des Autors und seines Kommilitonen an der Akademie der bildenden Künste. Vor uns liegt ein alter stilisierter Park und eine Frau in einem luxuriösen Kleid des 18. Jahrhunderts mit ihrer komplexen spirituellen Welt. Ein vom Künstler geschaffenes retrospektives Porträt ist ein neues Phänomen in der russischen Kunst. Die im Bild kombinierten Details des „galanten Zeitalters“ und das raffinierte Aussehen der sehnsüchtigen Dame des Silberzeitalters vermitteln letztendlich den Geist einer komplexen und kontroversen Ära.

Die Komposition basiert auf einem Vergleich der Pläne und ihrer koloristischen Entscheidung. Eine schlanke weibliche Figur passt perfekt in das quadratische Format der Leinwand, was dem Porträt eine gewisse Repräsentativität verleiht. Die Farbtöne der tiefblauen Farbe der Roben der Heldin heben die Transparenz der bläulichen Schattierungen eines dünn geschriebenen Gesichts hervor, öffnen zerbrechliche Schultern und betonen die Ausdruckskraft der Geste schöner Hände. Alle Plastikmodelle erinnern an die großen Meister vergangener Epochen. Der alte Park mit einem Teich und zwei Musikstücken in der Ferne steht in deutlichem Kontrast zur Stimmung des Porträts. Es ist eher wie ein Erinnerungspark, in dem die Zeit alle Farben gedämpft hat und die Blätter des Busches, die den Hintergrund für die Figur in Blau bilden, eine seltsame „leblose“ Farbe haben (dies passiert bei alten verblassten Wandteppichen). Das Bindeglied zwischen Vergangenheit und Gegenwart ist hier die männliche Figur, in deren Gestalt der Autor des Bildes vermutet wird.

In den Werken von Somov (1869-1939) nimmt das Porträt von E. Martynova einen besonderen Platz ein, er wird nie wieder etwas schaffen, das der „Dame in Blau“ in Höhe, Poesie und Reinheit des Bildes, in der Kraft der Ausdruckskraft und in einer bestimmten „absoluten“ künstlerischen Verkörperung entspricht.


Schau das Video: Выпуск #18. Обратная сторона игры. Зверство у стола. Спец-выпуск из Санкт-Петербурга (Dezember 2021).