Museen und Kunst

Gemüse- und Obstverkäuferin, Louise Moyon, 1631

Gemüse- und Obstverkäuferin, Louise Moyon, 1631

Der Obst- und Gemüseverkäufer ist Louise Moyon. 120 x 165

Louise Mouillon (1610-1696), die berühmteste Meisterin des französischen Stilllebens des 17. Jahrhunderts, führte Werke für die Hocharistokratie Frankreichs und den englischen König Karl I. auf. Die erstaunliche Maltechnik der Künstlerin führte dazu, dass ihre Werke mit Leinwänden der Holländer, Flamen und Engländer verwechselt wurden sogar deutsche Meister. Muillon Stillleben sind jedoch nicht so komplex wie die Werke niederländischer Maler und ruhiger. Ihre Kompositionen mit sorgfältig geschriebenem Obst und Gemüse, die auf dem Tisch liegen, in Weidenkörben oder Porzellanvasen, werden normalerweise von einem hohen Standpunkt aus ausgeführt.

Louise Muillon hat selten Bilder von Menschen in ihre Arbeiten aufgenommen. Bild "Verkäuferin von Obst und Gemüse" kombiniert Stillleben und Genreszene. Die Figuren der Besitzerin des Obstladens und ihres Gastes sind etwas gefesselt: Die Künstlerin schrieb mit größerer Liebe die Geschenke des zum Verkauf angebotenen Grundstücks als ihre Besitzerin und Käuferin.


Schau das Video: Italian Air Force Aerial Refueling Exercise Accident (Dezember 2021).