Museen und Kunst

Dessert (Tablett mit Waffeln), Bozhen Luben

Dessert (Tablett mit Waffeln), Bozhen Luben

Dessert (Tablett mit Waffeln) - Bozhen Luben. 41x52

Französischer Künstler Bozhen Luben (circa 1612-1663) malte religiöse Bilder und arbeitete im Stillleben-Genre.

Stillleben Dessert (Tablett mit Waffeln) lakonisch: ein Glas des dünnsten mit Wein gefüllten Glases, eine mit Stroh geflochtene Flasche mit "göttlichem Nektar" und ein rundes Tablett mit mehreren darauf liegenden Waferrohren. Die Strenge der Konstruktion und der Minimalismus bei der sorgfältigen Auswahl der Objekte ermöglichen es dem Betrachter, sich auf sie zu konzentrieren und die Ästhetik des französischen Stils zu spüren. Um übermäßige Strenge zu mildern und die betonte Geradheit auszugleichen, wird das Tablett mit dem Leckerbissen leicht über die Tischkante hinausgezogen. Dies bringt Dynamik in die Komposition, erhöht die Raumtiefe und erzeugt einen fast illusionistischen Effekt der Materialität der Dinge.

Jedes Objekt existiert wie getrennt von den anderen und ist ein in sich geschlossener „Held“ der Leinwand. Dinge werden nicht als alltägliche Dinge wahrgenommen, die im täglichen Leben eines Menschen dienen sollen, sondern als fast kultig, heilig.


Schau das Video: Yummy Apple Pudding. Apple desert (Dezember 2021).