Museen und Kunst

Helmingham Hollow - John Constable

Helmingham Hollow - John Constable

Helmingham Hollow - John Constable. 103 x 129

Dies ist ein Landschaftsbild John Constable (1776-1837) - ein großartiges Beispiel für Malerei in der englischen Romantik, für die der Künstler ein Vertreter ist. Es weckt einen Schwarm von Empfindungen und Erinnerungen in der Seele des Betrachters und lässt Sie über die ewigen Werte und die Vergänglichkeit des Lebens nachdenken. Aber in der Arbeit von Constable gibt es kein Drama, kein Gefühl der Hoffnungslosigkeit und das Schicksal der menschlichen Existenz. Die Dämmerung, die im Schatten der alten Bäume der Mulde lauert, ist bereit sich zu zerstreuen: Durch die Äste und Stämme sind Lücken eines blauen Himmels mit rauschenden Wolken sichtbar. Ein Holzsteg wurde von Ufer zu Ufer geworfen, um den Reisenden das Reisen zu erleichtern. Wasser funkelt mit Sonnenlicht.

Im Gegensatz zu Zeitgenossen, die fiktive Landschaften malten, legte Constable großen Wert darauf, die Natur zu beobachten und Skizzen zu schreiben. Er studierte natürliches Licht und verschiedene atmosphärische Bedingungen und nahm die spätere Suche nach Malern vorweg. Seine Kunst fand Verständnis auf der anderen Seite des Ärmelkanals, während sie zu Hause praktisch nicht beansprucht wurde.


Schau das Video: The Hay Wain by the british painter John Constable (Dezember 2021).