Museen und Kunst

Wie die Schiavoni Promenade und die Lagune von San Marco, Francesco Guardi

Wie die Schiavoni Promenade und die Lagune von San Marco, Francesco Guardi

Wie die Schiavoni Promenade und die Lagune in der Nähe von San Marco - Francesco Guardi. 122 x 152,5

Guardi, ein Venezianer, widmete fast alle seine Arbeiten „Vedut“ - der Darstellung von Stadtlandschaften. Er malte oft einige Ecken seiner geliebten Stadt und seltener Panoramen wie das auf dieser Leinwand.

Im Vordergrund befindet sich eine Lagune mit Schiffen, Booten und Menschen, und in der Ferne, jenseits all dieses kochenden Lebens, können Sie den Dogenpalast sehen. Markusplatz und Torre del Oroolgio - der Glockenturm, und vor allem gibt es einen riesigen Himmel, auf dem Wolken schweben. Alle drei Elemente dieser Stadt - Wasser, Erde und Himmel - nehmen im Guardi-Bild die gleiche Position ein.

Ein Merkmal des Gemäldes des Künstlers war die Tatsache, dass er in der Lage war, die feuchte venezianische Luft, die Gebäude und Menschen umhüllt, zu transportieren und ihnen instabile, leicht schwebende Umrisse zu geben. Guardi kannte die Gesetze der Freilichtmalerei gut, zu seiner Zeit nur wenige verstanden.


Schau das Video: Piazza San Marco (Dezember 2021).