Museen und Kunst

"Madonna und Kind mit St. Dominic und St. Thomas von Aquin", Fra Beato Angelico


Madonna und Kind mit St. Dominic und St. Thomas von Aquin - Fra Beato Angelico. 196 x 187

Der italienische Künstler und Mönch Fra Giovanni da Fiesole wurde Beato Angelico (Angelic) genannt. Wie kein anderer wusste er, wie man sanfte Lyrik und eine besondere subtile Atmosphäre von Evangeliumsgeschichten vermittelt.

Fresko "Madonna und Kind mit St. Dominic und St. Thomas von Aquin" einst schmückte er die Mauer des Dominikanerklosters in Fjolsola, wurde aber nach seiner Abschaffung von der Mauer abgeschnitten und an zwei italienische Künstler verkauft. Das Werk gehört zum Spätwerk des Meisters.

Die Bilder der Heiligen sind überraschend harmonisch und harmonisch. In der Mitte befindet sich die Madonna mit dem Kind, links der heilige Dominikus mit einer Lilie in der Hand, ein Symbol der Reinheit, rechts der heilige Thomas von Aquin mit einem offenen Buch der Heiligen Schrift. Die Werke von Fra Beato Angelico kombinierten organisch die realistischen Leistungen der Meister des Giotto-Kreises und die weichen, gefühlvollen Bilder von Simone Martini.


Schau das Video: What did Leonardo da Vincis Last Supper really look like? DW Documentary (Dezember 2021).