Museen und Kunst

Madonna und Kind unter dem Apfelbaum, Lucas Cranach der Ältere

Madonna und Kind unter dem Apfelbaum, Lucas Cranach der Ältere

Madonna und Kind unter dem Apfelbaum - Lucas Cranach der Ältere. 87 x 59

Cranach porträtierte die rothaarige Madonna im Bild einer schönen jungen Frau, die einer Prinzessin aus deutschen Märchen ähnelt. Es befindet sich in einem Apfelgarten inmitten einer Landschaft mit Blick auf die sächsische Burg und die Berge. Die Kleidung der Madonna entspricht der Kleidung deutscher Aristokraten. Das Farbschema des Bildes ist vielfältig und gesättigt mit edlem Rot, Gelb, Gold, Grün und ihren Schattierungen. Madonna und JesuskindMit fein akzentuierten Proportionen des Babykalbs schauen sie den Betrachter sorgfältig an, als ob sie klar machen, dass sie alles wissen, was das Schicksal für sie vorbereitet hat, und bereit sind, es zu akzeptieren. Der Blick der länglichen Augen der Muttergottes ist traurig und nachdenklich - sie weiß, dass sie ihren Sohn verlieren muss. Ein direkter Hinweis darauf ist der Apfel und das Brot in den Händen des Kindes, Symbole für das Sühnopfer der Sünde.


Schau das Video: Lucas Cranach auf der Spur (Januar 2022).