Museen und Kunst

Stillleben mit Trauben, Adrian van Utrecht

Stillleben mit Trauben, Adrian van Utrecht

Stillleben mit Trauben - Adrian van Utrecht. 119 x 99

Adrian van Utrecht (1599-1652) - Flämischer Künstler des Barock. In Stillleben mit Obst und Gemüse ist der Einfluss von Sneijders spürbar.

"Stillleben mit Trauben" repräsentiert die Quintessenz von „Fruchtstillleben“. Saftige und reife Früchte, die gerade gewaschen und ordentlich auf den Tisch gelegt wurden, werden vom Meister so lebendig und natürlich geschrieben, dass der Wunsch besteht, einen Zweig grüner Trauben zu erreichen und abzubrechen und einen weichen Pfirsich zu essen. Utrecht verherrlicht die Natur und ihre Früchte, er bewundert den Luxus und die Anmut natürlicher Formen. Alles auf dem Bild spricht von Überfluss und Wohlstand. Dunkelgrüner Samtstoff betont die leuchtenden Farben des Herbststilllebens. Interessant ist, dass die Früchte parallel zur Bildebene auf einen Tisch gelegt werden. Die Leinwand wurde wahrscheinlich von einem wohlhabenden Bürger bestellt, um das Innere seines Hauses zu dekorieren.


Schau das Video: 15 Punkte in Kunst Oberstufe - So gehts! (Dezember 2021).