Museen und Kunst

Porträt der Großherzogin Catherine Alexeyevna, Georg Christopher Groot

Porträt der Großherzogin Catherine Alexeyevna, Georg Christopher Groot

Porträt der Großherzogin Catherine Alekseevna - Georg Christopher Groot. 105 x 85


Deutscher Meister Georg Grog (1716-1749), der viel in Russland arbeitete, lebte nur 33 Jahre, aber auf seinen Leinwänden gelang es ihm, einige der Personen des kaiserlichen Hofes und des russischen Adels zu fangen. Das ovale Porträt zeigt Die 16-jährige Ekaterina Alekseevna, zukünftige Kaiserin Katharina II., in einem hellen Satinkleid mit einem roten Moiré-Band und Zeichen des Ordens der heiligen Katharina, das von ihrem Vorgänger, dem Namensvetter, gegründet wurde. Im langgestreckten Gesicht des Modells kann man nur einen subtilen Hinweis auf diesen erstaunlichen Charme erraten, der nach Ansicht der Zeitgenossen Katharina II. Auszeichnete. Der vom Maler gewählte dunkle Hintergrund bildet einen schönen Kontrast und betont die Marmorhaut und ein helles zitronengelbes Kleid mit einem straffen Korsett. Eine ruhige, vernünftige Person mit geschlossenen Lippen drückt den entscheidenden Charakter aus, den der Herrscher des russischen Reiches besaß.


Schau das Video: The Rise and Fall of Versailles Part 1 of 3 (Dezember 2021).