Museen und Kunst

Der rote Tänzer, Kes van Dongen, 1907

Der rote Tänzer, Kes van Dongen, 1907



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der rote Tänzer ist Kes van Dongen. 99,7 x 81

Der niederländische Künstler Kes van Dongen (1877-1968) lebte den größten Teil seines Lebens in Frankreich. Die Werke der Fauvisten wurden „wild“ genannt, ein Zeitgenosse, der eine auffällige, auffällige Farbe hervorbrachte, die buchstäblich aus den Leinwänden platzt.

"Roter Tänzer" bezieht sich auf die besten Beispiele der frühen Arbeit von van Dongen. Das Bild zeigt Nini TänzerinAuftritte im Foley Berger Kabarett. Die „schreiende“ orangerote Farbe, die die Hälfte der Leinwand ausfüllt, verleiht ihr eine besondere emotionale Stimmung. Dynamische Striche in verschiedenen Größen und Formen vermitteln den Wirbelwind eines sich drehenden Rocks.

Ein kleiner grüner Fleck auf einem weißen Strumpfband verstärkt den Effekt der lokalen roten Farbe. Neben dem Kabarett der Figuren vieler seiner Gemälde fand der Maler im Zirkus von Medrano in Montmartre. Van Dongen wurde zu Beginn seiner Karriere in den 1920er Jahren von der Öffentlichkeit nicht anerkannt und wurde ein erfolgreicher Künstler. Berühmte Künstler, Schriftsteller und sogar Politiker bestellten ihm ihre Porträts.


Schau das Video: Kyle Vandongen 2018 (August 2022).