Museen und Kunst

Lot mit seinen Töchtern, Giovanni Francesco Gverrieri, 1617

Lot mit seinen Töchtern, Giovanni Francesco Gverrieri, 1617

Lot mit seinen Töchtern - Giovanni Francesco Gverrieri. 145 x 165

Der Einfluss von Michelangelo Merisi da Caravaggio auf die europäische Malerei führte zu einer ganzen Richtung, die als "Karavagismus" bezeichnet wurde, darunter Guerrieri (1589-1657).

Das Bild zeigt eine Episode aus dem Leben Menge nachdem er Sodom verlassen hatte, das von Gott mit den Einwohnern wegen der Missetat dieser zerstört wurde. Die Aktion findet in einer Höhle statt, in der sich der Gerechte mit zwei Töchtern niedergelassen hat. Eine der Töchter bringt seinem Vater eine Tasse Wein, die andere schaut heimlich zu, was passiert.

Die Szene wird durch das Feuer einer Lampe aus der Dunkelheit herausgenommen. Caravaggio griff oft auf magische Beleuchtung zurück, die oft aus einer unsichtbaren und unverständlichen Quelle stammte. Die Anhänger des Künstlers, die seine Technik des kontrastierenden Helldunkels übernahmen, zeigten oft eine Kerze oder in diesem Fall eine Lampe. Wenn Caravaggio eine besorgniserregende Stimmung auf den Leinwänden hat, haben viele Caravaggisten und Guerrieri unter ihnen genau den gegenteiligen Effekt erzielt: Komfort, Wärme der abgebildeten. Ein Gefühl für das Geheimnis des Geschehens, das die Handlung erforderte, erfüllt diese Arbeit.


Schau das Video: Ricks Guitar School - Scales u0026 Arpeggios Class: Maj u0026 Min Triad Arps (Januar 2022).