Museen und Kunst

Foltermuseum, Den Haag

Foltermuseum, Den Haag

Sie sind sich nicht sicher, was Sie mit sich selbst anfangen sollen? Das Haager Foltermuseum - einer der beliebtesten Orte für Touristen. Die Leute mochten immer ungewöhnliche Museen, aber was könnte ungewöhnlicher sein als ein Foltermuseum?

Das Museum befindet sich in einem alten Gebäude, bevor es ein Gefängnis gab. Denken Sie nur an den wirklichen Ort, an dem Kriminelle aus dem ganzen Staat gefoltert wurden. Dort ist immer noch ihr Stöhnen zu hören. Am beeindruckendsten sind nicht die Folterinstrumente selbst, sondern die Atmosphäre des Gebäudes. Es ist einfach undenkbar, solche Gefühle zu fühlen. Dort werden Sie sehen, wie hoch entwickelt das menschliche Gehirn ist, um Schmerzen und Leiden zu verursachen. Viele schlagen nicht einmal vor, dass solche Dinge geschaffen worden sein könnten.

Da das Museum bis elf Uhr abends geöffnet ist, ist es am besten, um neun Uhr dort anzukommen - damit Sie die mystische Seite dieses Tourismus genießen können ... Da dieses Museum mehr als eine Halle hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Tour nicht stattfinden wird eine Stunde, aber glauben Sie mir, Sie werden nicht bemerken, wie diese Zeit vergeht. Unter den aufregenden Realitäten der Vergangenheit entsteht unfreiwillig die Freude, dass diese Zeiten lange vorbei sind und wir nur ihre Überreste sehen können. Schöner Besuch.


Schau das Video: Folter museum WienМузей пыток в Вене. Видео Не для слабонервных. (Dezember 2021).