Museen und Kunst

Kunstgalerie Dresden - Öffnungszeiten, Adresse und Video

Kunstgalerie Dresden - Öffnungszeiten, Adresse und Video



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weltruhm Dresdner Kunstgalerie basierend auf einer der größten Sammlungen von Meisterwerken der Weltmalerei. Bessere Beispiele italienischer Renaissance-Malerei - Tizian, Botticelli, Raphael, Veronese, Correggio - sind in den Hallen gesammelt. Nicht weniger wichtig ist die Sammlung niederländischer und flämischer Maler des XIV. Jahrhunderts. Mit einer Vielzahl von Werken von Rembrandt und seinen Schülern können Sie hier die Werke von Rubens, Van Dyck, Jordaens sehen. Es gibt mehrere Werke deutscher, spanischer und französischer antiker Künstler, darunter Dürer, Velazquez, Holbein, Murillo, Lorrain und andere.

Die Galerie alter Meister ist nichts anderes als eine Dresdner Kunstgalerie


Die Galerie wurde 1560 vom deutschen Kurfürsten August Saxon gegründet, aber seine Hauptmittel begannen vor allem seit der Mitte des 18. Jahrhunderts wieder aufzufüllen. 1754 wurden die berühmtesten Meisterwerke der italienischen Malerei der Welt erworben, darunter die Sixtinische Madonna Raphael, die Jungfrau und das Kind mit Lorenzo di Credi und das Leben des heiligen Zinovy ​​Botticelli. Eine ganze Armee von Agenten (darunter Künstler, Diplomaten und Höflinge) suchte europaweit nach Kunstwerken für diese Galerie am sächsischen Hof. Zu dieser Zeit wurden die Werke von Vermeer, Frans Hals, Rubens, Tintoretto erworben. Nach und nach erlangt Dresden von alten Meistern den Status einer Weltkunstschatzkammer.

Große Schäden an den Galeriefonds verursachten die Kriegsjahre des 20. Jahrhunderts. Von mehr als 2.000 Kunstwerken überlebte nicht mehr als ein Viertel - mehrere hundert Gemälde starben oder verschwanden spurlos, etwa tausend wurden als Trophäen aus Deutschland herausgenommen und erst nach vielen Jahren teilweise zurückgegeben.


In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden die Räumlichkeiten der Dresdner Galerie restauriert, schuf die modernsten Bedingungen für die Aufbewahrung von Gemälden und die Bequemlichkeit, sie den Besuchern zu zeigen. Im Gegensatz zu anderen Museen versucht die Dresdner Galerie, Innovationen zu vermeiden und die historische Art der hängenden Gemälde in mit der Zeit verdunkelten antiken Rahmen zu bewahren. Jährlich besuchen 2 bis 3 Millionen Menschen die GalerieDamit können wir es als das beliebteste Museum Deutschlands betrachten, das weltweit bekannt ist.

Arbeitszeit: Jeden Tag von 10 bis 18 Uhr, außer montags.


Schau das Video: Die Sixtinische Madonna. Raffaels Kultbild wird 500 (August 2022).