Museen und Kunst

Der Turm von Babel, Peter Brueghel der Ältere - Beschreibung des Gemäldes

Der Turm von Babel, Peter Brueghel der Ältere - Beschreibung des Gemäldes

Turm von Babel - Peter Brueghel der Ältere. 60 x 74,5

In der Bibel gibt es eine Geschichte darüber, wie die Bewohner Babylons versuchten, einen hohen Turm zu bauen, um in den Himmel zu gelangen, aber Gott ließ sie verschiedene Sprachen sprechen, hörte auf, sich zu verstehen, und der Turm blieb unvollendet.

In den Niederlanden der Bruegheel-Ära diente das „babylonische Pandemonium“ als Allegorie menschlicher Dummheit und sündiger Arroganz, aber der Inhalt seines Bildes ist keineswegs darauf reduziert.

Der mächtige zylindrische Körper des Turms erhebt sich über der flachen Küste. Es ist über die Wolken gestiegen. Im Gegensatz zu den von der Natur geschaffenen Bergen hat es eine harmonische Regelmäßigkeit, geometrische Korrektheit des Volumens. Dies ist die Schöpfung des menschlichen Geistes, der menschlichen Hände. Lassen Sie die Menschen selbst neben ihm als kaum wahrnehmbare dunkle Flecken erscheinen, das Bild verherrlicht stolz die Größe ihrer Arbeit. Trotz der relativ geringen Größe (60 x 74,5 cm) überrascht es mit der Kraft der künstlerischen Sprache, der besonderen Breite des darin verkörperten Weltbildes.


Schau das Video: The Tower of Babel, by Pieter Bruegel -- Analysis (Januar 2022).