Museen und Kunst

Was sind Museen?

Was sind Museen?

Abhängig von der Entwicklung von Wissenschaft, Kultur und Produktion wurden ständig neue Disziplinen, Kultur- und Industriebereiche unterschieden, was natürlich Spuren in ihrer Klassifizierung hinterließ, nämlich eine Erhöhung der Anzahl der Profilgruppen. So Was sind Museen?? Museen sind in bestimmte große Gruppen unterteilt, die in Verbindung mit einem bestimmten Profil auch in Untergruppen unterteilt werden können. Anhand solcher Klassifikationen können mehrere Gruppen von Museen unterschieden werden.

Zu der Gruppe gehören Museen, in denen man oft die dokumentierte Geschichte der Menschheit für alle Perioden ihrer Existenz sehen kann - von der Antike bis zu unserer Zeit, die Geschichte einer bestimmten Nation oder Epoche oder spezialisiert auf archäologische Ausgrabungen, Numismatik usw. historische Museen. Wie Sie wissen, gab es in den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion etwa dreihundert historische Museen und zweihundert ihrer Zweigstellen. Noch heute findet man meistens genau historische Museen - diese Gruppe ist die häufigste.

Auf dem Territorium Russlands gibt es ungefähr 120 Museen mit militärhistorischer Ausrichtung, 80 Reservemuseen, 26 ethnografische und über 15 historisch-ethnografische sowie Architekturmuseen. Mehr als die Hälfte der Museumsgruppen, die sich auf das „historische“ Profil beziehen, sind mit ähnlichen Museen auf der ganzen Welt verbunden (der Internationale Verband der Museen für Militärgeschichte und Waffen bei der UNESCO oder der Organisation der Welterbestädte OWHC).

IM Kunstmuseen Hier finden Sie verschiedene Sammlungen, Dokumentationen zur Geschichte der Kunstentwicklung. Das Hauptziel solcher Museen ist es, die ästhetischen Bedürfnisse des Menschen zu befriedigen. Auf dem Territorium der Russischen Föderation gab es in den 90er Jahren etwa 350 solcher Museen. Die Hauptuntergruppen sind Museen für nationale und ausländische Kunst, bildende Kunst (ohne klar definierte nationale Neigung), Architektur, Skulpturenmuseen, dekoratives Kunsthandwerk und Gedenkmuseen.

Sie können Kreativität und historische Informationen über nationale und ausländische Schriftsteller und ihre Werke in treffen Museen mit literarischem Profil. Im letzten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts gab es in der Russischen Föderation etwa 150. Im berühmten Moskauer Literaturmuseum finden Sie die größte Sammlung von Werken zur Geschichte der ausländischen und russischen Literatur in unserem Land - mehr als 650.000 handgeschriebene und handschriftliche Bücher Erstdruck, Archive, Fonds der bekanntesten Schöpfer der heimischen Literatur, Fotografien, Denkmäler und Gedenkgegenstände, Audio- und Videoaufnahmen. Darüber hinaus verfügt das Museum über 10 Filialen.

Wenn es nötig ist, sich mit der Geschichte der Musikwerke vertraut zu machen, müssen Sie sich an uns wenden Musikmuseum. Diese Gruppe vereint beide Museen der Musikgeschichte und der Musikkultur. Oft findet man Gedenkstätten berühmter Komponisten. Das größte in der Russischen Föderation ist das Zentralmuseum für Musikkultur. M.I. Glinka befindet sich in Moskau. Es gibt ungefähr 770.000 Werke im Hauptfonds und 2.000 im zusätzlichen wissenschaftlichen Fonds. Hier finden Sie die Archive von Komponisten, einige Manuskripte, Kostüme und Sets, Musen. Instrumente, Audioaufnahmen und Noten. Sie haben auch Zugang zu 5 Filialen dieses Museums.

Theaterliebhaber haben Zugang zu einer ganzen Reihe von Museen - Theatermuseen. Neben der Hauptaufgabe, der Dokumentation der Theatergeschichte, ist dieses Profil in Untergruppen unterteilt. Einige von ihnen sind dem Nationaltheater gewidmet, andere dem Ausland; Es gibt Theater, die weltweit Informationen über die Geschichte dieser Kunstform sammeln. Auf dem Gebiet des RSFSR gab es mehr als sechzig solcher Museen, und ein internationales Zentrum wurde geschaffen, um die Aktivitäten dieser Zweigstelle zu koordinieren - der Verband der Theatermuseen und -bibliotheken. Unter ihrer Leitung wurde ein Leitfaden unter dem Namen "Theatersammlungen der Welt" entwickelt.

So haben wir uns vertraut gemacht Welche Museen gibt es?Nach welchem ​​Prinzip sind sie in Gruppen und Untergruppen unterteilt und welche Kunstrichtung ist die Hauptrolle in einem Museum? Wir hoffen, dass unser Artikel zugänglich und informativ war und Sie viel von sich selbst lernen konnten.


Schau das Video: Museen im digitalen Zeitalter. Shift (Dezember 2021).