Museen und Kunst

Gemälde Mädchen in Weiß, Vincent Van Gogh, 1890

Gemälde Mädchen in Weiß, Vincent Van Gogh, 1890

Mädchen in Weiß - Vincent Van Gogh. 66,7 x 45,8

Jede postimpressionistische Arbeit Vincent van Gogh autobiografisch. Der verrückte Künstler verließ gerade das Krankenhaus und versuchte erneut zu malen, obwohl er in ständiger Erwartung eines neuen Angriffs lebte. In Briefen an seinen Bruder gab Van Gogh zu, dass er nur Traurigkeit und endlose Einsamkeit darstellen kann.

Vielleicht hat der Maler auf dieser Leinwand beschlossen, das Bild seiner Seele zu verkörpern und all seine Sorgen und Gefühle in Form eines Bauernmädchens auszudrücken. Dies ist eines der seelenvollsten und schönsten Gemälde des Künstlers. Der zerbrechliche Körper des Mädchens, ihre langen, dünnen Arme mit großen, unverhältnismäßigen Händen, gesenkten Schultern, der streunende Blick großer Augen - all dies vermittelt ein Gefühl der Sehnsucht. Und obwohl sich das zarte Grün des Sommers um die Heldin ausbreitet, steht sie zwischen den Ähren, als ob sie von allen verlassen würde, dem einsamen Geist der Felder. Brot- und Mohnblumen wurden von Van Gogh abstrakt und gleichzeitig erkennbar geschrieben. Es ist bekannt, dass der Meister mehr als gewöhnlich an dem Bild gearbeitet hat und versucht hat, verschiedene Grüntöne von Getreide darzustellen, die sich unter einem Windstoß wiegen.


Schau das Video: Van Gogh in Auvers-sur-Oise, the Last Works, and the Artists Reputation (Januar 2022).