Museen und Kunst

Museum der lebenden Schmetterlinge in St. Petersburg

Museum der lebenden Schmetterlinge in St. Petersburg

Dies sind ungewöhnliche Museen, in denen sich die Besucher in einem echten tropischen Paradies befinden schöne Schmetterlingedas flattern überall. In solchen Museen sieht man oft exotischere Vögel, Fische und eine große Anzahl lebender tropischer Pflanzen. Die magische Ecke der Tropen wird niemanden gleichgültig lassen!

Tropischer Komplex „Wunder in der Handfläche“

Das Miracle in the Palm-Komplex besteht aus tropischen und pädagogischen Zonen, in denen jeder in die Welt der Wildtiere eintauchen und mehr über Tiere und Pflanzen erfahren kann.

Tauchen Sie ein in die magische Welt der Tropen! Sie finden einen hellen tropischen Garten mit vielen lebenden Schmetterlingen und exotischen Vögeln, in dem das Klima der Tropen vollständig wiederhergestellt ist. Im Mini-Exotarium können Sie das Chamäleon, Stöcke und andere exotische Tiere kennenlernen. Beschränken Sie sich auf keinen Fall darauf, nur die Ausstellung zu betrachten, denn Biologen mit langjähriger Erfahrung arbeiten in der Halle, die gerne über alle Bewohner berichten.

Der Komplex umfasst 2 interaktive Räume:

Tropische Zone (Schmetterlingsmuseumspark)

Sie befinden sich im heißen Klima der Tropen (Luftfeuchtigkeit 70-80%, Temperatur 26-28 ° C). Dies ist ein echtes Museum für lebende Schmetterlinge, sie flattern überall! Neben Schmetterlingen leben hier auch wunderschöne Vögel aus Australien und Fische planschen im Bach. Die Ausstellung ist mit einem Wasserfall und vielen lebenden Pflanzen geschmückt, es gibt Mangroven und Sumpfpflanzen und Kriechpflanzen und sogar fleischfressende insektenfressende Pflanzen! Für die Besucher des Gartens wurde eine echte tropische Gewittersitzung vorbereitet! Fotografieren ist erlaubt.

Bildungszone (einschließlich Mini-Exotarium und Florarium)

Im Mini-Exotarium können Sie sich Chamäleon, Bartagama, Stabheuschrecken, Vogelspinne, tropische Landmollusken usw. genauer ansehen.

Ein moderner automatisierter Florariumkomplex mit tropischen Pflanzen, in denen Fische und Boas leben.

Klassen für Kinder und Schulkinder mit Illustrationen und visuellen Hilfsmitteln in der Biologie, ausgestattet mit modernster Technologie. Mikrobiologische Station mit leistungsstarken Mikroskopen. Spannende und sehr informative Kurse, Meisterkurse und Showprogramme für Kinder.

Webseite: chudonaladoni.ru

Museum der lebenden Schmetterlinge "Tropisches Paradies", St. Petersburg, Muchnaya per., 3

Das Museum erfüllt alle Kindheitsträume, denn hier können Sie Schmetterlinge füttern. Und es gibt auch ein „Entbindungsheim“ - ein echtes Entbindungsheim für Schmetterlinge. Das Insektarium, in dem die Puppen ungeborener Schmetterlinge „leben“, und jeden Morgen um genau 11.30 Uhr und auch abends um 18.30 Uhr wird das Entbindungsheim für Schmetterlinge eröffnet, und Sie können etwas sehen, das in der Natur äußerst selten ist: das Wunder, einen Schmetterling aus einer Puppe zu schlüpfen, und Sehen Sie auch die „ersten Schritte“ neugeborener Schmetterlinge - sehen Sie sich den ersten Flug an ...

Im Museum können Sie Ihren Körper und Ihre Seele entspannen - entspannen Sie sich und steigern Sie Ihre Vitalität, indem Sie den Flug tropischer Schmetterlinge bewundern. Gleichzeitig werden ständig Ausflüge durchgeführt und jeder Besucher erhält sehr nützliche Informationen über Leben, Lebensraum, Ernährung, Mythen und Legenden im Zusammenhang mit Schmetterlingen. Darüber hinaus werden die Informationen in einer Form bereitgestellt, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen zugänglich ist. Guides erzählen Kindern komplexe wissenschaftliche Dinge in einer Sprache, die sie verstehen. Oft beginnen Reisen in die Tropen mit einem Flug: Die Kinder breiten ihre „Flügel“ aus und ... die Reise zu einem schönen Märchen beginnt!

Das Museum arbeitet unter der Schirmherrschaft der Russian Geographical Society im Rahmen des Programms „Education of Wildlife“. Exkursionen werden organisiert. Während der Tour erfahren Sie, dass Schmetterlinge nicht nur Flügel und Rüssel haben, sondern auch Sehen, Hören, Riechen, Blut und Nervensystem. Und jeden Tag kommen aufgeregte Besucher aus dem Museum, zufrieden und verjüngt in ihrer Seele und außerdem angereichert mit dem im Museum erworbenen Wissen! Sie werden niemals einen Schmetterling, eine Fliege oder sogar einen Elefanten in der Natur beleidigen! Schönheit rettet die Welt im tropischen Paradies!

Museumsgelände www.i-butterfly.ru


Schau das Video: Take a inside virtual tour of state hermitage museum Saint Petersburg russia ultra 4K part I (Januar 2022).