Museen und Kunst

Verleumdung, Sandro Botticelli, 1495

Verleumdung, Sandro Botticelli, 1495

Verleumdung - Sandro Botticelli. Tempera auf einem Baum, 62x91

Auf Botticellis allegorischer, aber nicht mehrdeutiger Leinwand befindet sich „Diffamierung“, geschrieben von ihm für einen Freund Antonio Segni, der sich in Form eines Jugendlichen ohne Kleidung im bescheidensten Zustand der Unschuld befindet, zwischen zwei Gerichten - der ungerechten Erde in Form von König Midas und der höchsten emotionslosen Erde in das Bild der vollkommenen, nackten Wahrheit.

Die Entscheidung des irdischen Hofes in der Person von Midas wird sofort von sechs beeinflusst - Ignoranz und Verdacht flüstern ihre Verleumdung in die langen Eselsohren des Königs; Neid, blass und hässlich, in schwarzer Räuberkleidung streckt ein messerscharfes Messer direkt ins Gesicht des Herrschers, der selbst mit unsicherer Hand nach Verleumdung greift. Und die brennende Verleumdung selbst, nach dem Bild eines Mädchens mit einem süßen, makellosen Gesicht, mit einer symbolischen Fackel, gezeichnet von der Hand des Neides, mit der anderen Hand zieht den jungen Mann an den Haaren - Unschuld. Ewige Gefährten der Verleumdung - List und Täuschung, schmücken Verleumdung auf jede erdenkliche Weise mit Perlenbändern und Rosen.

Die Unschuldigen, die Hände im Gebet gefaltet, wenden sich dem Himmel zu, um Gerechtigkeit zu erlangen, was leider nicht auf dem Bild zu sehen ist. Als Symbol für die spätere Umkehr blinzelte die alte Frau in zerrissenen Gewändern mit vor Demut verschränkten Armen auf den Hinweis auf den Himmel, die erhabene Wahrheit.

Die vielfigurige Komposition dieser Kreation von Botticelli ist impulsiv und fast chaotisch, mit untergeordneten hellen und dominanten schwarzen Flecken, die auf den majestätischen und ruhigen Hintergrund des königlichen Saals gemalt sind und mit Figuren römischer Helden und der Gerechten des Alten Testaments geschmückt sind. Das Gemälde des Meisters symbolisiert das Aufeinandertreffen zweier Welten - heidnisch und christlich.


Schau das Video: Botticelli Inferno - Trailer 1 - Deutsch (Januar 2022).