Museen und Kunst

Bild Samson und Delilah, Rubens, 1609

Bild Samson und Delilah, Rubens, 1609

Samson und Delilah - Peter Paul Rubens. 185 x 205

Der biblische Held Samson schlief ein und fiel in einer fast unnatürlichen Haltung auf die Knie der schönen Delilah. Sein mächtiger Körper, der viele der Philister besiegte, war vor dem Zauber eines schönen Verführers machtlos.

Rubens überträgt die Szene in ein Bordell, weicht von einer direkten religiösen Verschwörung ab, präsentiert seine Figuren als einfache historische Figuren und gibt dem Geschehen eine doppelte Bedeutung. Die Weisheit der Heiligen Schrift sagt über den Schaden der Übermäßigkeit und die unvermeidliche Bestrafung für die Nichteinhaltung dieses Gesetzes durch eine Person aus.

Der schreckliche Krieger Samson, der unter dem Einfluss von Wein und weiblichen Liebkosungen stand, wird mit Haaren abgeschnitten - die Quelle unglaublicher Kraft, die ihm von Gott gegeben wurde. Ihm drohen beschämende Gefangenschaft, Erblindung und Sklavenarbeit an seinen heimtückischen Feinden. Krieger mit Waffen betreten bereits die Tür, um ihr "schwarzes" Geschäft abzuschließen. Ein Gastfriseur mit Schere und ein alter Prokurator mit Kerze runden die traurige Szene ab.

Delilahs knallrote Kleidung, wie sprudelndes Blut, fällt dem Betrachter ins Auge und "schreit" lautlos über Leidenschaften, die auf der Leinwand toben. Gefangenschaft und Schande ... aber nicht das Ende der Geschichte. Der legendäre Samson, der blind ist, wird das Haus seiner Feinde zerstören, indem er sich selbst und die Philister begräbt, die ihn unter den Trümmern hassen.


Schau das Video: Saint-Saëns Mon cœur souvre à ta voix.. Samson u0026 Delilah (Januar 2022).